Suche
  • BonnGas - Gase und Gasgeräte vom Fachhandel in Bonn
  • Mail: verkauf@bonngas.de - Tel: + 49 228 512 341
Suche Menü

Gasflaschen füllen

Nicht nur Gase und Gasprodukte finden Sie in unserem Sortiment. BonnGas bietet durch zwei eigene moderne Abfüllanlagen vor allem auch die Möglichkeit leere Propangasflaschen und Co2 bzw. Kohlendioxidflaschen just in Time abfüllen zu können. Für uns als serviceorientiertes Unternehmen selbstverständlich: Auch wenn der Kunde noch einen Restinhalt in seiner Gasflasche hat, können wir lediglich die fehlende Menge entsprechend beifüllen. Für Sie entstehen also keine Mehrkosten. Sollte Ihre Flasche defekt sein, können Sie bei uns natürlich auch entsprechende Leihflaschen (siehe Gasgeräte mieten) erwerben.

Gasflaschen füllen - BonnGas - www.bonngas.de - 2014 Bastian Dammers

Propangasflaschenabfüllanlage in Bonn

Auf dem Firmengelände in Bonn Endenich verfügt BonnGas derzeit zwei leistungsfähige Propangasfüllanlagen, mit der sich stündlich mehr als 100 Flaschen befüllen lassen. Egal ob Propangasflaschen mit 3,5,11 oder 33 kg, Treibgasflaschen für Gabelstapler, Kehrmaschinen oder hochleistungsstarke Brenner – wir können nahezu jede Gasflasche in kürzester Zeit auffüllen, ohne dass Ihnen als Kunde eine unnötig lange Wartezeit entsteht. Der Vorgang des Abfüllens beinhaltet bei BonnGas folgende Leistungen:

  • Vor dem Füllvorgang werden alle Gasflaschen auf ihren ordnungsgemäßen Zustand und auf eine aktuelle TÜV Prüfung kontrolliert.
  • Propangas ist unter Druck flüssig und genau so wird es auch aus unseren Lagerbehältern in die Flaschen gefüllt. Bei erreichtem Gesamtgewicht aus flüssigem Gas und der Gasflasche wird der Füllvorgang automatisch beendet.
  • Nach einer erfolgten Dichtigkeitsüberprüfung der Flasche kann diese dann wieder in den Handel bzw. an Sie als Endverbraucher weitergegeben werden.
Tipp von BonnGas: Alle Propangasflaschenunterlagen mussten bis vor einigen Jahren einer wiederkehrenden TÜV Prüfung im Abstand von 10 Jahren unterzogen werden. Dies hat der Gesetzgeber nun angepasst und dementsprechend gilt seit 2014: Alle Propangasflaschen, die sich als Pfandflaschen im ständigen Kreislauf eines Gasanbieters befinden, bedürfen nur noch alle 15 Jahre einer entsprechenden technischen Überprüfung. Sollten Sie diesbezüglich Fragen haben, setzen Sie sich mit uns in Verbindung.

Kohlendioxid-Füllanlage in Bonn Endenich

Im Bereich der Gase nimmt die Kohlensäure (CO2) eine zentrale Rolle ein. So werden auf unserer Füllanlage für Kohlensäure in Bonn-Endenich täglich mehr als 300 Flaschen abgefüllt. Hier ein wichtiger Hinweis für alle Kunden: Kohlendioxid wird bei ca. -160 Grad Celsius kalt gelagert und unterliegt daher – insbesondere an heißen Tagen – starken Veränderungen des Aggregatszustands. Anders gesagt: An heißen Tagen kann das Gas in den Zuleitungen verdampfen. Für Sie als BonnGas-Kunden bedeutet dies:

  • Alle CO2 Behälter werden „über Gewicht“ gefüllt. Erst wenn das Gesamtgewicht der Flasche inkl. Füllung erreicht ist, schalten unsere Füllanlagen automatisch ab.
  • Gefüllt werden Zylinder für Wasseraufbereiter, Kartuschen für den Aquaristik-Bereich, CO2-Behälter für Feuerlöscher, Stahlzylinder für den Einsatz an kleineren, aber auch gastronomisch genutzten Zapfanlagen sowie Großflaschen bis 37,5 kg für zentrale Anlagen.
  • Alle CO2 Zylinder werden von uns nach dem Füllvorgang versiegelt, sodass das Ventil vor Verunreinigungen geschützt bleibt.